Luxxamed

Die Therapie mit dem Luxxamed erfolgt durch eine elektrische Regulation des Gewebes mit extrem schwachen, metabolischen Potentialen bzw. Mikroströmen. Diese bewegen sich im Mikroamperbereich. Das Verfahren ist auch unter der Abkürzung BCR = Biologische Cell-Regulation.

Ein komplementären Mehrwert bietet der Einsatz der LED-Lichttherapie ( rotes /grünes/ blaues Licht), welche direkt auf schmerzhaften Areale wie Triggerpunkten, Entzündungen, usw. eingesetzt werden kann.

Einsatzgebiete:

– Akute und chronische Schmerzen des Gelenk- und Bewegungsapparates.

– Schmerzen in der Muskulatur

– neurologischen Beschwerden

Dauer : ca.30 Minuten

Schmerztherapie / Luxxamed